Garten in Stuttgart Feuerbach gepflegt

Wir durften wieder studentische Gartenpfleger für Stuttgart Feuerbach vermitteln und berichten hier, was sie dieses Mal geleistet haben.

Dieses Mal wurden zwei Helfer gebucht und für verschiedene Aufgaben eingeplant. Unsere Auftraggeberin hat vorab darum gebeten, eigenes Werkzeug mitzubringen und die groben Aufgaben genannt. Die Helfer waren pünktlich und haben direkt mit der Auftraggeberin besprochen, was alles zu erledigen ist. Der Umfang war mehr als es zu zweit an einem Tag möglich ist und deswegen wurde die Gartenpflege direkt auf zwei Tage aufgeteilt.

Direkt am ersten Tag haben die Helfer jeweils ca. fünf Stunden geholfen. Sie haben ihr eigenes Werkzeug mitgebracht (elektrische Heckenschere, Motorheckensäge, Astschere, Rosenschere) und selbstständig gearbeit. Dabei haben sie eine Hecke zur Straßenseite getrimmt, eine Seite an einer Treppe beschnitten und Sträucher im Hang stark reduziert. Bilder dazu zeigen wir unten. Das Grüngut haben sie mit ihrem eigenen Auto zur Sammelstelle in Stuttgart Zufffenhausen entsorgt.

Der zweite Termin ist für Ende September Anfang Oktober geplant und dann werden die Wurzeln der reduzierten Sträucher entfernt und ein großer Busch mitten im Hang zurückgeschnitten.

Anschließend wird bei Bedarf eine dauerhafte Pflege vereinbart.


Sträucher im Hang reduziert

Hecke zur Straßenseite getrimmt

Seite an Treppe beschnitten

Gartenhäuschen in Stuttgart Feuerbach gebaut

Wir durften für einen unserer Auftraggeber in Stuttgart Feuerbach zwei Helfer vermitteln, um ein Gartenhäuschen aufzubauen.

Unsere Helfer haben

  • Rasenschicht abgetragen
  • Split aufgeschüttet
  • Split geebnet
  • Platten verlegt
  • Pfeiler gesetzt
  • Gerüst zurechtgeschnitten
  • Gerüst aufgebaut
  • Dach aufgebracht (verlegt und verschraubt)

Wir danken unserem Auftraggeber für seinen Auftrag und sein Vertrauen und unseren Helfern für Ihre gute Arbeit.


Bilder

Weiterlesen

« Older Entries